Mitgliedschaft im Ärzteverband ÖGD Bayern

Vorteile als Mitglied

 

Über die Mitgliedschaft im Berufsverband erhalten Sie:

  • juristische Beratung (über den BVÖGD)
  • Ermäßigung der Teilnahmegebühr für den jährlichen Bundeskongress 
  • Interessenvertretung auf Landes- und Bundesebene
  • Möglichkeit zur Mitarbeit in den Fachausschüssen
  • Vernetzung und fachlicher Austausch mit Kollegen
  • Regelmäßiger Newsletter des Berufsverbandes

 


Beiträge

Beamte

(Besoldungsgruppe)

Tarifbeschäftige

(Entgeldgruppe)

Jahresbeitrag

A12/A13

E13

60,- EUR

A14

E14 70,- EUR

A15

E15 75,- EUR

A16

  80,- EUR

Pensionäre zahlen, bei Verzicht auf die Möglichkeit der Rechtsberatung und -vertretung,
einen reduzierten Beitrag von 26,- EUR im Jahr.

 

Der Jahresbeitrag wird satzungsgemäß im Februar eines Jahres eingezogen. Mitglieder, die im Januar und Februar beitreten, bezahlen den Beitrag für das laufende Kalenderjahr. Bei Beitritten in den Monaten März bis Dezember wird der Jahresbeitrag erst für das folgende Kalenderjahr fällig.

Wir sind ein eingetragener Verein. Die Beitraäge finanzieren die Verwaltung des Vereins (z. B. Mitgliederdatenbank. Beitragseinzug, Webdomain). Ein Teil der Beiträge wird asl Verbandbeitrag an den Bayerischen Beamtenbund und an den Bindesverband abgeführt. Alle Vorstandsmitglieder sind ehrenmatlich tätig, es werde lediglich Reisekosten ersetzt.


Beitrittserklärung

Die Beitrittserklärung zu unserem Berufs­verband können sie hier herunterladen:

Download
Beitrittserklärung_Version_2024
Beitrittserklärung_Version_2024.docx
Microsoft Word Dokument 160.9 KB

Weitere Informationen

In unregelmäßigen Abständen erhalten Sie den News­letter unseres Berufs­verbandes und Mails vom Vorstand.


Geschäftsstelle

Ärzteverband ÖGD Bayern e.V.
Dr. Susanne Nick
c/o Gesundheitsamt Bamberg

Ludwigstr. 25
96052 Bamberg