67. Landesversammlung in Bamberg

Zur Landesversammlung 2016 laden wir Sie herzliche nach Bamberg ein.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


in diesem Jahr erfolgen die Einladung zu unserer Landes­ver­sammlung und die Zu­sendung des Pro­grammes spät.

Zum einen liegt der Termin der Tagung spät im Jahr, da dieses bei der (früh-zeitigen) Planung der erste Termin war, an dem unsere Staats­ministerin zusagen konnte. Zum anderen auch deshalb sehr spät, da in diesem Jahr die Vorbe­reitung schwieriger war als in den letzten Jahren und praktisch vollständig auf den Schultern unseres Landesvorsitzenden ruhte. Als 2. Landesvorsitzender war ich sehr stark durch die Tätigkeit in Hauptpersonalrat, die HPR-Neuwahl und jetzt aktuell auch mit der sehr „überraschenden“ Entscheidung beschäftigt, dass unser Ministerium nach Nürnberg umziehen soll.

Auch viele andere Themen wie die Stellensituation und -besetzung einschließlich einer angemessenen Besoldung, die Novellierung des IfSG, die Zukunft der Tuberkulosefürsorge (Fachpersonal) sowie der -therapie schwieriger Fälle (Stichwort: Parsberg), GESIK etc. beschäftigt uns auf Landes- und auf Bundesebene.

Diese Liste ließe sich noch fortsetzen und Ihnen fallen sicher weitere Punkte ein.

Daher: werden Sie für den ÖGD aktiv!

Nutzen Sie die Vorteile eines Berufsverbandes.

Werden Sie Mitglied in unserem Landesverband.

Ihr 2. Landesvorsitzender und Vorsitzender des HPR beim StMGP
Andreas Kaunzner

Programm

Donnerstag 17. November 2016

 

Umgang mit Demenz
Dr. med. Ursula Sottong MPH, Malteser Deutschland

 

Prinzipien der Elternintervention bei der Prävention von riskantem Alkoholgebrauch im Kindes – und Jugendalter
Prof. Jörg Wolstein, Uni. Bamberg

 

Eröffnung:
Staatsministerin Melanie Huml

Grußworte

 

Die medizinische Versorgung von Flüchtlingen: Zwischen Chaos, Krise und Chance
Prof. August Stich, Missionsärztliche Klinik Würzburg

 

Aktuelles aus der Tbc-Diagnostik
Dr. med. Nikolaus Ackermann, LGL

 

Gesundheitsregionen plus:
Neue Chancen für den ÖGD in den Handlungsfeldern Gesundheitsversorgung und -förderung

Malte Bödecker, LGL

 

Gesundheitsregion plus Bamberg: Implementierungserfahrungen und aktuelle Entwicklungen
Dr. med. Martin Diruf, GA Bamberg


Freitag, 18. November 2016

ab 9:30 Uhr

Kurzvorträge:

  1. Legionellen Ausbrüche und Verordnung – aktueller Stand
  2. Tierhaltung Ergebnisse und Bewertung aus einem LFU/LGL Projekt
  3. Infraschall aus Windenergieanlagen: Messung im Umfeld aus BW und Bewertung aus medizinischer Sicht
  4. Stromtrassen: Gesundheitliche Einordnung und Aspekte zur Risikokommunikation

Prof. Caroline Herr, LGL

Wo bitte geht’s zum Klo? Bauen und Demenz
Dr. Ing. Birgit Dietz, TU München

 

Der demografische Wandel und der ÖGD
Prof. Bärbel-Maria Kurth, RKI

 

GESiK – Gesundheits- und Entwicklungsscreening im Kindergartenalter
Dr. med. Uta Nennstiel-Ratzel MPH, LGL

Psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Bayern
Dr. phil. Joseph Kuhn, LGL

ca. 13:30 Uhr - Ende der Veranstaltung

Sie sehen: erneut erwartet Sie eine Vielzahl von interessanten und hochkarätigen Themen und Referenten. Vorschläge nehmen wir gerne entgegen!

Tagungslokation

Landratsamt Bamberg
Großer Sitzungssaal
Ludwigstraße 23
96052 Bamberg